Werkstoff-charakterisierung

Werkstoffcharakterisierung

Zur Simulation von nichtlinearem oder temperaturabhängigem Werkstoffverhalten sind oft Werkstoffkenngrößen als Eingangsparameter notwendig, welche aus der Literatur nicht, bzw. nicht ausreichend genau verfügbar sind. Die Daten können über Versuche in unterschiedlichen Werkstoffprüfanstalten oder Partnerfirmen bestimmt werden.

Wir verfügen über ein Netzwerk von Anbietern, die unterschiedlichste Werkstoffdaten messen können. Dabei können wir die Versuche so planen, dass sie für das gewählte Materialmodell in der Simulation möglichst aussagekräftig sind (z.B.: hyperelastische Elastomere, Metallplastizitätsmodelle, Kriechmodelle,...).

© 2015 CAE Simulation Solutions Pitkagasse 2/1/16 1210 Wien Österreich +43 /1/ 974 89 91-0