LIMIT Funktionen Überblick

LIMIT Funktionen


Das LIMIT Softwarepaket besteht aus drei Programmteilen:

  • - LIMIT-CAE: Preprocessing
  • - LIMIT-Analysis: Berechnung
  • - LIMIT-Viewer: Postprocessing

 

LIMIT-CAE Preprocessing:

  • - Visualisierung der Struktur über Finite Elemente Modell
  • - Kontrolle, Erstellen und Ändern von Bewertungsgruppen
  • - Effiziente Festlegung und Definition von Nähten
  • - Definition von Lastfällen und Lastkollektiven
  • - Definition von Bewertungen nach unterschiedlichen Richtlinien und Normen
  • - Starten, Überwachen und Verwalten von Rechenläufen

     

Bewertungsnormen:

  • - FKM 5. und 6. Auflage
  • - Eurocode 3 und Eurocode 9
  • - DVS1612 und DVS1608
  • - DIN15018 und DIN13001
  • - Benutzerdefinierte Wöhlerlinien
  • - DangVan

 

Nachweisarten:

  • - Dauerfestigkeitsnachweis (Fatigue strength)
  • - Betriebsfestigkeitsnachweis (Finite life fatigue strength)
  • - Statischer Festigkeitsnachweis (Static strength)

LIMIT Nachweisarten

 

Bewertung von geschweißten Strukturen:

  • - Verfahren der kritischen Schnittebenen zur Identifikation von kritischen Stellen
  • - Nennspannungskonzept
  • - Strukturspannungskonzept nach IIW
    • - für Schalenelemente
    • - für Kontinuumselemente (Sensortechnologie)
  • - effektiv Kerbspannung R1/R0.05

 

Datenimport:

  • - Steuerung von LIMIT-Analysis über Textsteuerfile, welches z.B. mittels LIMIT-CAE erstellt wird
  • Ergebnisdaten:
    • - Abaqus: .odb-File
    • - MSC-/NX-Nastran/RADIOSS: .op2-File
    • - Ansys: .rst-File
    • - Catia: Tetraederergebnisse, über Report Files

 

FE-Daten für die Bewertung:

  • - Knoten
  • - Element
  • - Spannungen (in den Elementknoten)
  • - Verschiebungen für Sensortechnologie

 

Elementtypen:

  • - Schalen
  • - Kontinuumselemente (2D, 3D)
  • - Membrane

 

Manipulation der Spannungen (nach Datenimport):

  • - Lastfallüberlagerungen (Grundlastfälle => Kombinierte Lastfälle)
  • - Import von Zeitreihen
  • - Rainflow-Klassierung
  • - Definition von Kollektiven

 

Ergebnisgrößen:

  • - Auslastungen oder Sicherheiten
  • - Zusätzliche normenabhängige Resultate
  • - Eurocodes: Schädigung oder Auslastung
  • - Schweißnähte: Separate Ergenisse für Nahtübergänge und Wurzelpunkte

 

Datenoutput:

  • - Zusammenfassung als Textfiles
  • - Detailierter Textoutput für kritische Elemente
    • - Rechengang mit Zwischenergebnissen
  • - Zur Visualisierung: .geo-File

 

LIMIT-VIEWER: Postprocessing

  • - Visualisierung der Struktur
  • - Visualisierung unterschiedlicher Ausgabegrößen als Contour-Plots:
    • - Sicherheiten/Auslastungsgrade
    • - Diverse von der Bewertung abhängige Daten
  • - Query und Annotations für effiziente Dokumentation
  • - Erstellen von Bildern

 

Lizenzarten:

  • - Netzwerklizenz mittels Lizenzserver oder 
  • - Arbeitsplatzlizenz

 

Hardware/System:

  • - Windows XP, 7, 8
  • - 64 bit
  • - LIMIT-Analysis unterstützt die Verwendung mehrerer Prozessoren auf Maschinen mit shared memory.

 

© 2015 CAE Simulation Solutions Pitkagasse 2/1/16 1210 Wien Österreich +43 /1/ 974 89 91-0