Normen/Codes

LIMIT 2015 Codes und Normen

LIMIT ermöglicht Ihnen eine normgerechte Bewertung von Strukturen und Bauteilen. Die Besonderheit liegt darin, dass Sie nur dieses eine Programm benötigen um nach einer Vielzahl von Normen und Richtlinien zu bewerten.

Derzeit wird in LIMIT eine Bewertung anhand folgender Normen bzw. Richtlinien angeboten:

LIMIT FKM Guideline

FKM-Richtlinie

Die FKM-Richtlinie ist eine vom Forschungskuratorium Maschinenbau e.V. (FKM) herausgegebene Richtlinie für rechnerische Festigkeitsnachweise für Maschinenbauteile.

»
LIMIT Eurocode 3 und 9

Eurocode 3 / Eurocode 9

Die Eurocodes (kurz EC) sind europaweit vereinheitlichte Regeln für die Bemessung im Bauwesen und definieren u.a. die Bemessung von Stahlbauten und Aluminiumkonstruktionen.

»
LIMIT Normen 13001

DIN 15018 / EN13001

Die DIN 15018 Norm ist auch als "Kranbaunorm" bekannt und wird nun automatisch zum Ende des Jahres zurückgezogen.

»
LIMIT DangVan

DangVan

Das Verfahren nach Dang Van ist eine Methode zur Vorhersage der Dauerfestigkeit unter multiaxialer Belastung.

Typische Anwendung sind z.B. Probleme der Roll-Kontakt-Ermüdung.

»
LIMIT DVS1612

DVS 1612 / 1608

Die DVS Richtlinien werden vom Deutschen Verband für Schweißen und angewandte Verfahren ("DVS") heraus gegeben und beschäftigen sich mit dem Schweißen im Schienenfahrzeugbau.

»
LIMIT Benutzerdefiniert

Benutzerdefiniert

LIMIT kann individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden um auch nach eigens definierten Vorgaben zu testen. Ein Beispiel für eine benutzerdefinierte Anwendung wäre z.B. die Bewertung auf Basis von Wöhlerlinien.

»
EN 17149

EN 17149

EN 17149 - Betriebsfestigkeitsnachweis von Schienenfahrzeugstrukturen

»
© 2015 CAE Simulation Solutions Pitkagasse 2/1/16 1210 Wien Österreich +43 /1/ 974 89 91-0