Kühlstrecke

In diesem Projekt wurde für einen bestehenden Strömungskanal eine komplett neue Einströmgeometrie entwickelt und mittels CFD-Simulation erprobt.

Die Ausgangslage:

Der Auftraggeber stellt mittels Extrusion Kunststoffbeläge her, die nach Verlassen der Extrusionsanlage in eigenen Strömungskanälen gekühlt
werden. Dabei wird gekühlte Luft in den Strömungskanal eingeblasen. Im Gegenstromprinzip strömt die Luft entlang der Kunststoffoberfläche. Die Kühlung sollte entlang der Bandbreite möglichst gleichmäßig erfolgen. Diese Anforderung wurde von der ursprünglichen Bauart des Kanals nicht erfüllt.

Das Ergebnis nach CFD-Simulation und Überarbeitung:

Die Kühlluft strömt in der neuen Anordnung wesentlich gleichmäßiger durch den Kanal.

Kühlstrecke

Kühlstrecke

AnhangGröße
Referenzblatt: Kühlstrecke593.17 KB
© 2015 CAE Simulation Solutions Pitkagasse 2/1/16 1210 Wien Österreich +43 /1/ 974 89 91-0