Aerolastik Nurflügel

Aerolastik
Aerolastik
Aerolastik
Aerloastik

In diesem Projekt wurde die Fluid-Struktur-Interaktion an einem Nurflügel studiert.

Die Deformation des Flügels ändert die Anstellwinkelverteilung entlang der Spannweite, was wiederum die Auftriebsverteilung beeinflusst.

Bei Nurflügel-Flugzeugen spielen diese Effekte eine wichtige Rolle und müssen daher entsprechend untersucht werden.

Neben der FE-Software Abaqus wurde bei diesem Projekt auch der selbst entwickelte Panelcode P4 verwendet.

Dieses Programm eignet sich besonders für Anwendungen im Bereich der Flugzeugaerodynamik sowie für die Analyse gekoppelter Problemstellungen (Fluid-Struktur-Interaktion) von flächigen Strukturen.

 

 

 

© 2015 CAE Simulation Solutions Pitkagasse 2/1/16 1210 Wien Österreich +43 /1/ 974 89 91-0