Generatorkühlung

Die Aufgabenstellung war die Simulation der Generatorkühlung um konstruktive Maßnahmen für die nächste Generation leistungsfähigerer Generatoren abzuleiten.

-  Erfassung des IST-Zustandes
- Bestimmung von „Engpässen“ und Bereichen mit hohen Druckverlusten

Ergebnis:

-  Leitbleche zur Reduktion der Strömungsverluste

Ausgehend vom derzeitigen Generator mit der höchsten Leistung wurden Verbesserungspotenziale – unter Berücksichtigung der Fertigungsmöglichkeiten des Kunden – aufgezeigt, die eine weitere Leistungssteigerung unter Einhaltung der maximal zulässigen Bauteiltemperaturen erlaubten. Das Bild rechts zeigt die Strömungslinien durch den Generator.

GeneratorkühlungGeneratorkühlung
 

© 2015 CAE Simulation Solutions Pitkagasse 2/1/16 1210 Wien Österreich +43 /1/ 974 89 91-0