Marc

MSC Marc

Der Solver Marc und der Pre-/Postprozessor Mentat ergeben zusammen eine umfassende Lösung für die implizite nichtlineare Finite Elemente Analyse (FEA). Marc bietet die derzeit anwenderfreundlichsten und robustesten Algorithmen für die Kontaktberechnung, sei es für die Analyse von strukturmechanischen Problemen mit großen Deformationen oder für Mulitphysics-Anwendungen.

FEA ist zu einem entscheidenden Teil des Produktentwicklungsprozesses geworden. Mit den meisten FEA-Programmen können heute jedoch nur Strukturen mit linearen Materialeigenschaften und kleinen Verschiebungen, Rotationen und Verzerrungen berechnet werden. Viele Softwareanbieter behaupten, über nichtlineare Funktionalitäten zu verfügen, doch nur wenige sind in der Lage, Probleme mit veränderlichen Kontaktbedingungen (große Relativverschiebungen) und/oder großen Rotationen und Dehnungen (z.B. Plastizität oder Elastomerverhalten) konsistent und zuverlässig zu lösen. In numerisch schwierigen Situationen greifen einige der angesehensten nichtlinearen FEA-Solver sogar auf Verfahren der expliziten Dynamik und bestimmte Tricks zurück (beispielsweise Massenskalierung), die die Physik der Probleme unzulässig verändern und die Lösungsgenauigkeit beeinträchtigen. Eine Folge hiervon können späte und teure Konstruktionsänderungen oder sogar Produktversagen im Betriebsfall sein.

Marc wurde von Beginn an für die Lösung nichtlinearer Probleme konzipiert. Dem Programm liegen numerische Methoden zugrunde, die auf eine Lösung von stark nichtlinearen Problemen mit nichtlinearem Materialverhalten, großen Verzerrungen und Rotationen sowie Kontaktbedingungen mit großen Relativverschiebungen ausgerichtet sind. Marc verfügt außerdem über eine Reihe von Multiphysics-Fähigkeiten, mit deren Hilfe Ingenieure gekoppelte Simulationen (Struktur, Wärmeausbreitung, Akustik, Magnetostatik und –dynamik, Elektromagnetismus etc.) durchführen können.


Mehr Informationen zu Marc finden Sie auf der MSC Software Website.

AnhangGröße
Produktdatenblatt MSC Marc (EN)168.7 KB
© 2015 CAE Simulation Solutions Pitkagasse 2/1/16 1210 Wien Österreich +43 /1/ 974 89 91-0